Der Markt 2019

18:55:57 

Zum 14. Mal wird in diesem Jahr der Verein "Weihnachtsmarkt am Mühlenplatz e.V."  den Weihnachtsmarkt  an Meyers Mühle durchführen.


Die Idee zahlreicher Bürger war es 2006, ein einheitliches Erscheinungsbild der Weihnachtszeit in angemessener Atmosphäre zu vermitteln. Dass dieses dem Verein gelungen ist, zeigt die hohe Besucherfrequenz an den beiden Marktwochenenden der letzten Jahre.

Zwischenzeitlich wird der Markt auch von vielen Reiseunternehmen angeboten und immer wieder ist von Gästen zu hören, dass es sich um eine einmalig schöne weihnachtliche Stimmung handelt. In diesem Jahr wird der Markt am Freitag, 6.12. um 16.00 Uhr eröffnet.

Dieser Tag, wie auch der Freitag am 13.12., ist der traditionelle Treffpunkt viele Papenburger Gruppierungen und Unternehmen, um bei Glühwein oder Punsch die Weihnachtszeit einzuläuten. Ob die „Garden City Company“ aus Aurich oder Christmas Jazz und Pop mit „Mixtape“ aus Köln, tolle Bands laden zum Verweilen ein.

In all den Tagen vom 6.-8.12. und 13.-15.12. bieten zahlreiche Buden interessante Angebote, vorgestellt von Anbietern, die schon seit Jahren den Weihnachtsmarkt beschicken. Ein sehr umfangreiches Rahmen-Programm bietet zudem Abwechslung, so z.B. auch die Clowns „Arjen“ und "Timmy", die lustige Luftballonfiguren an den Sonntagen kostenlos für alle Kinder modellieren.


Was wäre aber der Papenburger Weihnachtsmarkt ohne die mit vielen Preisen bestückte Tombola. Die Gewinnentscheide gibt es sofort. Ob ein Bargeldgewinn über 300,- €, mehrere Wochenendreisen oder die rd. 500 Sofortgewinne, gestiftet von der Papenburger Geschäftswelt.
Es lohnt sich für nur 1,- € ein Los zu kaufen, zumal der gesamte Erlös der Finanzierung des Marktes dient.
Die Gewinnnummern der ca. 500 Sofortgewinne der Tombola finden sie natürlich hier auf unserer Webseite!


Wiederum wird in diesem Jahr direkt vor der Mühle über den Hauptkanal ein Eislaufvergnügen angeboten. Die Papenburg Marketing GmbH (PMG) bietet auf 200 qm den „Papenburger Eislaufzauber“ an. Vom 06. bis 15.12. findet hier das Eislaufvergnügen statt.
Geöffnet ist von 13 bis 20 Uhr. Schlittschuhe können vor Ort zu einem günstigen Kostenbeitrag ausgeliehen werden.


Wenn dann bei hoffentlich schönem Wetter am Sonntag (15.12.) um 18.15 Uhr nach einem weihnachtlichen „Rudelsingen“ und einem festlichen Trompetenspiel die vielen Angebotsstände für 2019 wieder schließen, wird der Besucher sich sicherlich gerne an die weihnachtliche Stimmung erinnern.






Das Organisationsteam freut sich mit Ihnen auf den Markt 2019.


Wir sehen uns !!!
Ihr Weihnachtsmarktteam

Birgit Arens
Heinz-Wilhelm Blohm
Hans-Gerd Bukelo
Gerda Ehebrecht
Hans-Bernd und Manuela Eissing
Jens Hartert
Kathrin Hatting
Reinhard und Angela Hebbelmann
Doris Horstmann
Bernd und Inge Köhler
Locki Langohr
Ruth Leffers
Winfried und Angela Nehe
Hanno Rehbock
Hermann-Josef und Lenchen Röttgers
Sabine Ruppel
Roswitha und Heinz Sander
Erwin und Marie Santen
Martina Schepers-Krallmann
Ralf und Christiane Schlereth
Albert und Gertrud Schneider
Rudi Schnieders
Günther und Lena Schomaker
Astrid Schulz
Hans und Hedwig Wilken


.....und viele ehrenamtliche Helfer

 

 

Bis zum 2. und 3. Adventwochenende.
6.12. - 8.12.2019 & 13.12. - 15.12.2019

Drucken E-Mail